Sauerstoff Füllstationen

Unbegrenzte Versorgung mit nachfüllbarem Sauerstoff gewähren

Sauerstoff zur Erhaltung der Mobilität kann durch eine einfache Handhabung eigenständig in Sauerstoffflaschen abgefüllt werden und bietet somit jederzeitige Flexibilität. Mit Füllstationen ganz einfach zu Hause Sauerstoffflaschen befüllen ohne auf einen Lieferanten warten zu müssen.

11 Elemente

Absteigend sortieren
pro Seite

Füllstationen

Unbegrenzte Versorgung mit nachfüllbarem Sauerstoff

Mehr Flexibilität und Unabhängigkeit

Füllstationen arbeiten generell nach dem Prinzip eines stationären Sauerstoffkonzentrators und extrahieren Sauerstoff aus der Raumluft. Der gewonnene Sauerstoff wird verdichtet und zum Befüllen einer entsprechenden Sauerstoffflasche verwendet. Die Flaschengröße richtet sich nach dem jeweiligen Bedarf.

Sauerstoffflaschen einfach zu Hause befüllen

Die verschiedenen Modelle verfügen jeweils über modellspezifische Flaschen mit einer getriggerten oder kontinuierlichen Sauerstoffabgabe. Die eigenständige iFill Station (Drive DeVilbiss Healthcare) arbeitet nach dem Prinzip eines Sauerstoffkonzentrators. Der Sauerstoff wird direkt in eine Flasche gefüllt: Bei einer gleichzeitigen Versorgung des Patienten bis zu 3 l/min. Bei der HomeFill (Invacare) handelt es sich um ein Aufsatzsystem. Die Fülleinheit wird auf einen Sauerstoffkonzentrator (PerfectO2 V oder Platinum 9) aufgesetzt. Die Kombination aus Sauerstoffkonzentrator und Fülleinheit ermöglicht es, Platz zu sparen und trotzdem Sauerstoffflaschen für die Mobilität von zu Hause aus zu befüllen.

Mit einer Füllstation sind Sie unabhängig von einem Flaschenlieferanten und können Ihre Flaschen jederzeit und je nach Bedürfnis befüllen. Das Warten und die Abhängigkeit von Flaschenlieferungen gehört somit der Vergangenheit an und Sie erhalten mehr Flexibilität, Unabhängigkeit und somit mehr Lebensqualität.